Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
17.07.2018 Baustellenbesuch der Bauministerin Ilse Aigner in Garmisch-Partenkirchen am Kramertunnel

Die Bauvorbereitungen zum Weiterbau der B 23 Ortsumfahrung Garmisch- Partenkirchen mit Kramertunnel laufen auf Hochtouren. Nachdem 2013 die Arbeiten am Rettungsstollen endeten, wurde im Juni dieses Jahres mit vorbereitenden Maßnahmen zum Weiterbau begonnen.

05.07.2018 Tunnel Starnberg - Bauauftrag für Zulaufstrecke Nord ist vergeben. Bald geht es los!

Mit dem Spatenstich am 20. Juli beginnen die Bauarbeiten für die nördliche Zulaufstrecke zum künftigen Tunnel Starnberg. Im Baustellenbereich auf der B2 stehen wie bisher vier Fahrstreifen zur Verfügung. Hierdurch werden die Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich gehalten.

05.07.2018 Staatsstraße 2064 Marnbach - Seeshaupt, Tutzinger Straße nördlich Seeshaupt: Behinderungen wegen Instandsetzungsarbeiten

Der Freistaat Bayern, vertreten durch das Staatliche Bauamt Weilheim führt Instandsetzungsarbeiten an der St 2064 im Bereich zwischen Marnbach und Seeshaupt, sowie im Bereich der Tutzinger Straße nördlich Seeshaupt im Bereich Seeseiten durch.

29.06.2018 B 472, Erneuerung der Lichtsignalanlagen an der B 472 und B 13 in Bad Tölz mit Erneuerung des Fahrbahnbelags vom 02.07.2018 bis 30.11.2018

Das Staatliche Bauamt Weilheim erneuert in Abstimmung mit der Stadt Bad Tölz ab 02.07. bis voraussichtlich 30.11.2018 die Lichtsignalanlagen (LSA) im Zuge der B472 an der Flinthöhe (ehem. Osttor, Westtor und Hauptor), an Einmündung Tölz Mitte (Ampelanlage zum Krankenhaus) und am sogenannten Moraltverteiler im Zuge der B 13, Einmündung Lenggrieser Straße.

20.06.2018 Neue Abteilungsleiterin am Staatlichen Bauamt Weilheim

Frau Nadine Heiß leitet seit 18. Juni 2018 als Nachfolgerin von Herrn Dr. Hermann Streicher die für den Landkreis Garmisch-Partenkirchen zuständige Abteilung am Staatlichen Bauamt Weilheim.

15.06.2018 B 472, Ortsumgehung Hohenpeißenberg Vollsperrung für abschließenden Deckenbau ab 02. Juli 2018

Ab Montag, den 2. Juli 2018 muss die Ortsumgehung von Hohenpeißenberg für ca. drei Wochen für den Verkehr gesperrt werden. In dieser Zeit wird die noch fehlende, lärmmindernde Asphaltdeckschicht eingebaut sowie die restliche Straßenausstattung fertiggestellt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die ehemalige Bundesstraße durch Hohenpeißenberg.

08.06.2018 B 472, Fahrbahnerneuerung Sindelsdorf - Untersteinbach Vollsperrung ab dem 18. Juni 2018

Ab dem 18. Juni erneuert das Staatliche Bauamt Weilheim die Bundesstraße B 472 östlich von Sindelsdorf bis zur Einmündung der B 11 bei Untersteinbach auf einer Länge von 8,5 km. Die Strecke weist bedingt durch die geringe Tragfähigkeit des Untergrunds teilweise enorme Setzungen und Unebenheiten sowie diverse Schad-stellen auf. Der Oberbau der Straße muss im Bereich der Umfahrung Bichl komplett neu hergestellt werden. Die Anschlussbereiche der Brücken über Loisach (ostseitig) sowie beiderseits der Bahnlinie werden aufgrund der dortigen Setzungsschäden von Grund auf neu aufgebaut. Hierfür werden die vorhandenen Straßendämme bis zu 5 m tief entfernt und mittels Leichtbaustoffen wieder hergestellt. An der Loisach wird zusätzlich eine sogenannte Schleppplatte aus Beton vorgesehen um zukünftige Setzungen zu vermeiden. Eine Bildergalerie zur Baumaßnahme ist unter dem Pfad Straßenbau >> Projekte zu finden und wird laufend aktualisiert.

07.06.2018 "Architektouren 2018": Wir sind dabei!

Die beliebte Leistungsschau bayerischer Architektur, die "Architektouren", jährt sich am letzten Juni-Wochenende zum 23. Mal. Sicher haben sich viele den Termin 23. und 24. Juni 2018 schon fest im Kalender notiert, denn die "Architektouren" bieten dann zu Architektur, Stadtplanung, Landschafts- und Innenarchitektur wieder spannende Blicke hinter sonst meist verschlossene Türen und informative Gespräche mit Architekten und Bauherren. Die bundesweite Aktion steht in diesem Jahr unter dem Motto "Architektur bleibt". Die 22 Bauämter der Bayerischen Staatsbauverwaltung beteiligen sich jedes Jahr mit zahlreichen Projekten in ganz Bayern. Ziel der Bayerischen Staatsbauverwaltung ist es, bei all ihren Bauprojekten und Maßnahmen die Baukultur in Bayern zu erhalten, zu fördern und weiterzuentwickeln. In diesem Jahr sind wir zum ersten Mal mit 2 Projekten, die wir für die Bundeswehr errichtet haben, vertreten - mit einem Projekt im Landkreis Starnberg und einem Projekt im Landkreis Garmisch-Partenkirchen:

06.06.2018 B472 Deckenbaumaßnahme im Bereich Bad Tölz und Erneuerung von 7 Lichtsignalanlagen im südlichen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Ab Juni 2018 erneuert das Staatliche Bauamt Weilheim in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Tölz und der Gemeinde Benediktbeuern 7 Lichtsignalanlagen (LSA) im südlichen Landkreis Bad Tölz - Wolfratshausen. Im Zuge der Erneuerung werden umfangreiche Deckenbaumaßnahmen auf der B472 im Bereich Bad Tölz durchgeführt.

29.05.2018 Vollsperrung der Lechbrücke zwischen Kinsau und Apfeldorf ab 4.Juni 2018

Ab dem 04.06.2018 ist die Brücke über den Lech zwischen Kinsau und Apfeldorf aufgrund von Brückenbauarbeiten an der Staatsstraße 2055 voll gesperrt. Die Arbeiten dauern bis Mitte Oktober 2018.