• Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    12.12.2018

    Tunnel Starnberg: (De)Markierungsarbeiten und Winterrückbau der Baustelle an der B 2 am Dienstag, 18.12.2018

    Am kommenden Dienstag, 18. Dezember 2018 werden an der B 2-Baustelle für den Zulauf zum Nordportal vor dem Landratsamt tagsüber Markierungsarbeiten und abends Demarkierungen vorgenommen. Zwei Fahrspuren pro Richtung bleiben erhalten. Gleichzeitig erfolgt der Rückbau der Baustelle für die Winterpause.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    11.12.2018

    Murnau: SPERRUNG GEGENÜBER DER UNFALLKLINIK am Mittwochnachmittag, 12.12.2018 (St 2062 Murnau - Ohlstadt)

    Staatliches Bauamt Weilheim sperrt am Mittwoch, 12. Dezember 2018 zwischen 13 und 17 Uhr die Staatsstraße St 2062 in Murnau gegenüber der Unfallklinik (Grund: Aufstellen eines Autokrans).

    mehr
  • Info-Symbol - © Wikimedia Commons
    10.12.2018

    Tunnel Starnberg: Infocenter macht Winterpause - Wiedereröffnung am 28. Februar 2019

    Das zur Bürgerinformation eingerichtete und von der Starnberger Bevölkerung gut angenommene Infocenter beim Landratsamt macht vom 13. Dezember 2018 bis einschließlich 21. Februar 2019 Winterpause.

    mehr
  • Info-Symbol - © Wikimedia Commons
    10.12.2018

    In der Eichenallee (Staatsstraße 2068: Seefeld - Weßling) wieder Patenbäume zu vergeben

    Für den langfristigen Erhalt des Kulturdenkmals Eichenallee hat das Staatliche Bauamt Weilheim 2018 wieder eine größere Anzahl Eichen nachgepflanzt. Dem Wunsch der Seefelder und ihrer Gäste nachkommend, selbst etwas für die Allee zu tun, bietet das Staatliche Bauamt gemeinsam mit dem Arbeitskreis Ortsbild / Ortsentwicklung der Agenda 21 Ortsgruppe Seefeld nun wieder Baumpatenschaften an.

    mehr
  • Info-Symbol - © Wikimedia Commons
    30.11.2018

    Staatliches Bauamt Weilheim stellt anlässlich der Verkehrsfreigabe Westumfahrung Starnberg und Ausbau bei Mamhofen neuen Flyer vor

    Zahlen, Daten, Fakten, Baustellenfotos und ansprechende Übersichten zum Streckenverlauf und Lageplan, das sind die zentralen Elemente des neuen Flyers zur Staatsstraße 2069. Diesen wird das Staatliche Bauamt Weilheim zur Verkehrsfreigabe Westumfahrung Starnberg und Ausbau bei Mamhofen am Montag, 3. Dezember 2018 an Gäste und Besucher verteilen.

    mehr
  • Info-Symbol - © Wikimedia Commons
    30.11.2018

    Neuer Abteilungsleiter am Staatlichen Bauamt Weilheim für Landkreis STA

    Herr Raphael Zuber leitet ab 1. Dezember 2018 als Nachfolger von Herrn Christian Probst die für den Landkreis Starnberg zuständige Abteilung am Staatlichen Bauamt Weilheim.

    mehr
  • Realisierungswettbewerb für die Staatliche Feuerwehrschule in Geretsried entschieden © Staatliches Bauamt Weilheim
    © Staatliches Bauamt Weilheim
    20.11.2018

    Realisierungswettbewerb für die Staatliche Feuerwehrschule in Geretsried entschieden

    1. Preis Felix Schürmann, Ellen Dettinger Architekten

    Staatliche Feuerwehrschule Geretsried – Erweiterung des Unterkunftsbereiches und Neubau eines Wirtschaftsbereiches mit Parkierung

    mehr
  • Info-Symbol - © Wikimedia Commons
    19.11.2018

    Gut gerüstet für den Winter: Der Straßenbetriebsdienst ist vorbereitet

    Der Winter kündigt sich mit fallenden Temperaturen und ersten Schneefällen an, die Straßenmeistereien sind die ersten Winterdiensteinsätze gefahren. Rund 14.000 Tonnen Streusalz in den Salzhallen in Weilheim, Gilching, Wolfratshausen, Bad Tölz, Oberau, Landsberg und Peiting warten auf ihren Einsatz.

    mehr
  •  ©
    ©
    27.09.2018

    Energetische Sanierung Amtsgericht Garmisch Partenkirchen

    Die Baumaßnahme umfasst die Erneuerung der Fenster und des Sonnenschutzes, sowie die Innendämmung der Heizkörpernischen. Die Sanierung erfolgt im laufenden Dienstbetrieb.

    Durch die Sanierung werden die CO2-Emissionen zukünftig um rd. 19 Tonnen p.a. reduziert.

    Die Maßnahme wird vom Europäischen Fond für Regionale Entwicklung (EFRE) und dem Freistaat Bayern im Programm „Energetische Sanierung staatlicher Gebäude“ kofinanziert.

    mehr
  • 5 Personen über Plan © Fotolia
    © Fotolia
  • Info-Symbol - © Wikimedia Commons
    20.07.2018

    Verkehrsversuch "Walchenseegebiet überlastet"

    Der Walchensee ist regelmäßig an schönen Wochenenden vom starken Ausflugsverkehr völlig überlastet. Wiederholt waren die Einsatzkräfte durch verbotenes Parken massiv behindert, so dass die Sicherheit der Erholungssuchenden bei Einsätzen von Feuerwehr, Wasserwacht, Notarzt und Krankenwagen nicht immer ausreichend gewährleistet werden konnte. Im Juli 2018 startete ein Verkehrsversuch, um die nach Süden strömenden Ausflügler bereits auf der Autobahn A 95 auf die Überlastung der Parkplätze am Walchensee hinzuweisen. Der Versuch mit einer mobilen LED-Anzeige ist eine Gemeinschaftsaktion der Autobahndirektion Südbayern, der Polizei, der Regierung von Oberbayern und des Staatlichen Bauamts Weilheim.

    mehr
  • Info-Symbol - © Wikimedia Commons
    07.06.2018

    "Architektouren 2018": Wir sind dabei!

    Die beliebte Leistungsschau bayerischer Architektur, die "Architektouren", jährt sich am letzten Juni-Wochenende zum 23. Mal. Sicher haben sich viele den Termin 23. und 24. Juni 2018 schon fest im Kalender notiert, denn die "Architektouren" bieten dann zu Architektur, Stadtplanung, Landschafts- und Innenarchitektur wieder spannende Blicke hinter sonst meist verschlossene Türen und informative Gespräche mit Architekten und Bauherren. Die bundesweite Aktion steht in diesem Jahr unter dem Motto "Architektur bleibt". Die 22 Bauämter der Bayerischen Staatsbauverwaltung beteiligen sich jedes Jahr mit zahlreichen Projekten in ganz Bayern. Ziel der Bayerischen Staatsbauverwaltung ist es, bei all ihren Bauprojekten und Maßnahmen die Baukultur in Bayern zu erhalten, zu fördern und weiterzuentwickeln. In diesem Jahr sind wir zum ersten Mal mit 2 Projekten, die wir für die Bundeswehr errichtet haben, vertreten - mit einem Projekt im Landkreis Starnberg und einem Projekt im Landkreis Garmisch-Partenkirchen:

    mehr