Aktuelles

Übersichtsplan:

Verkehrsinfo


Presse:


Staatsstraße 2349, Vollsperrung aufgrund von Straßenbauarbeiten auf Höhe Zufahrt DLR

Von Freitag 22. September 20:00 Uhr bis Montag 25. September 05:30 Uhr wird die Staatsstraße 2349 zwischen dem Kreisverkehr nördlich von Weßling bis zur Kreuzung mit der Claude-Dornier Straße voll gesperrt.


Staatsstraße 2014, Ortsdurchfahrt Schongau

Behinderung wegen Erneuerung und Modernisierung der Ampelanlage im Zeitraum 18.09.2017 bis Ende des Jahres.


Autobahn 96, Lindau - München

Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Buchloe-Ost und Landsberg am Lech-Nord
(Fahrtrichtung Lindau)
Die Verkehrsführung wird am 19.09.2017 geändert, die Bauarbeiten dauern bis 13.10.2017


Bundesstraße 307, Fahrbahnerneuerung östlich Fall
Umleitungsplan Bundesstraße 307

Aktuelle Information:
Ob die B 307 befahrbar ist, sind den aufgestellten LED-Informationstafeln zu entnehmen.
Vorankündigung: Vollsperrung der Bundesstraße 307 zwischen Sylvensteindamm und Landesgrenze in Richtung Achensee ab dem 18.09.2017


Bundesstraße 2, Entlastungstunnel Starnberg

Die ersten Vorarbeiten für den Tunnel Starnberg beginnen

Ab dem 08.09.2017 wird in Zusammenhang mit dem Entlastungstunnel Starnberg auf dem Schlossberg ein Löschwasserbehälter gebaut. Die Schlossbergstraße kann weiterhin befahren und der Parkplatz auf dem Schlossberg dennoch genutzt werden.


Staatsstraße 2349, Umbau des Kreuzungsbereiches am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen

Vom 20.08.2017 bis voraussichtlich 20.10.2017 baut das Staatliche Bauamt Weilheim zusammen mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen, den Kreuzungsbereich an der Werkszufahrt um.


Kreisstraße M 8, Großhelfendorf - Landkreisgrenze, Erneuerung der Fahrbahn

Vollsperrung ab 04.09.2017 bis voraussichtlich 20.09.2017


Staatsstraße 2065, Radweg Starnberg-Wangen-Oberdill

Ab Montag den 21.08.2017 bis voraussichtlich Mitte September erneuert das Staatliche Bauamt Weilheim den Geh- und Radweg zwischen Ortsausfahrt Starnberg-Wangen und der Gemeindeverbindungsstraße nach Leutstetten.


Staatsstraße 2369, Absage der Vollsperrung in Geretsried

Absage der geplanten Vollsperrung der St 2369, wegen Erneuerung der Lichtzeichenanlage an der Kreuzung Adalbert-Stifter-Straße und der St 2369.


Bundesstraße 23, Felssicherungsarbeiten Ettaler Berg

Ab dem 28.08.2017 bis zum 17.11.2017 führt das Staatliche Bauamt Weilheim auf der Bundesstraße 23 zwischen Ettal und Oberau im Bereich des „Ettaler Berg“ umfangreiche Felssicherungsmaßnahmen durch. Ausschlaggebend für die dringend durchzuführende Baumaßnahme waren zwei markante Felsstürze und gehäuft auftretende Steinschläge.


Staatstraße 2369, Erneuerung der Lichtzeichenanlage an der Kreuzung Adalbert - Stifter - Straße und Staatstraße St 2369

Das Staatliche Bauamt Weilheim erneuert in Abstimmung mit der Stadt Geretsried ab 21.08 bis voraussichtlich 11. September 2017 die Lichtsignalanlage an der Kreuzung Adalbert - Stifter - Straße und Staatstraße St 2369.


Bundesstraße 11, Fahrbahnausbau südlich Reinndlschmiede

Vollsperrung der Bundesstraße 11 ab 16.08.2017 zwischen Bad Heilbrunn - Langau und Königsdorf.


Staatsstraße 2063 und STA 3, Ausbau der Ortsdurchfahrt Gauting

Ab 22.07. wird die Münchener Straße von der Clermontstraße bis zur Planegger Straße ausgebaut. Richtung Innenstadt kann die Münchener Straße weiter befahren werden, in der Gegenrichtung wird wieder über die Buchendorfer- und Frühlingsstraße umgeleitet.


Staatsstraße 2067, Schadstellensanierung an verschiedenen Staatsstraßen im Landkreis Starnberg

Die zahlreichen Frostaufbrüche auf Staatsstraßen im Landkreis Starnberg werden saniert.
Die Bauarbeiten sind in insgesamt 16 verschiedene Bereiche eingeteilt und beginnen voraussichtlich am Mittwoch, den 10.05.2017 in der Ortsdurchfahrt von Inning.


Staatsstraße 2060, Brückenerneuerung zwischen Schloss Linderhof und der Landesgrenze

Ab dem 02.05.2017 wird die Brücke über das Lindergries im Zuge der St2060 erneuert und die anschließende Stützwand instandgesetzt. Die Arbeiten werden bis in den späten Herbst andauern. Die Einschränkungen für den Verkehr wurden durch eine Behelfsbrücke auf ein Minimum reduziert.


Bundesstraße 23, feierlicher Spatenstich - Echelsbacher Brücke

Der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Alexander Dobrindt und der Leiter der Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr Helmut Schütz werden am Dienstag, den 02.05.2017 um 9.30 Uhr an der Echelsbacher Brücke den offiziellen Startschuss für die Teilerneuerung der Brücke geben.


Bundesstraße 472, Ortsumgehung Hohenpeißenberg

Bei trockener Witterung wird der Verkehr ab morgen, Freitag 21.04.2017, umgelegt und die B 472 zwischen Hohenbrand und Hohenpeißenberg voll gesperrt.

(Siehe hierzu auch Pressemitteilung vom 13.04.2017)


Bundesstraße 472, Ortsumgehung Hohenpeißenberg

Ab Dienstag, den 18.04.2017, wird die B 472 zwischen Hohenbrand und Hohenpeißenberg voll gesperrt. Der Verkehr wird über die parallellaufende Gemeindestraße (ehem. B 472) umgeleitet, um den Anschluss der bestehenden Bundesstraße an die neue Ortsumfahrung herzustellen.


Bundesstraße 23, Ortsumgehung Garmisch-Partenkirchen mit Kramertunnel

Das Staatliche Bauamt Weilheim hat mit Schreiben vom 20.07.2016 an die Regierung von Oberbayern das Planfeststellungsverfahren für die Planänderung des Kramertunnels beantragt.


Bundesstraße 2, Entlastungstunnel Starnberg - Flyer BMS

Der Flyer der BMS „Mit uns müssen Sie nicht in die Röhre schauen“ enthält insbesondere bezüglich der Tunnelsicherheit falsche Aussagen, die aus Sicht des Bauherrn korrigiert werden müssen.